Menue

Integrale Persönlichkeitsarbeit

Integrale Persönlichkeitsarbeit unterstützt Menschen bei der Weiterentwicklung ihrer einzigartigen Persönlichkeit und in ihrer Kommunikation. Unter der spirituellen Yogaarbeit decken sich verborgene Themen/Lebensthemen auf. Wie beim Prinzip mit der Zwiebel, erlaubt es uns zu immer tieferen Schichten in unserem Unbewußten und zu unseren Schatten vorzudringen. Diese Themen, Schatten, Charaktereigenschaften und ungeliebten "Kellergeister" können wir dann bearbeiten oder annehmen um sie in die Auflösung zu führen. Hierfür eignen sich dann die aufgeführten und beschriebenen Methoden bzw. Tools. Manchmal werden diese auch kombiniert um dann Erfolg zu bringen. Jeder/jede gestaltet bei dieser Arbeit selber mit wie weit zu dem Thema vorgedrungen werden darf, wie weit es noch Reifung braucht. Meine Aufgabe sehe ich hier in der Unterstützung und Bewußtmachung der eigenen Ressourcen um dann ein Ziel formulieren und erreichen zu können.

Die Lösungen einzelner Themen sind sehr individuell. Jeder Mensch, der in diesem Kontext an sich arbeitet, bekommt bei der Lösungsfindung Unterstützung, Förderung und findet die für ihn passende Lösung unter der Wertschätzung seiner Einzigartigkeit

IWS (Inner Widening System)

IWS ist ein System entwickelt von mir, in dem mit mehreren unterschiedlichen Tools kombiniert an Themen gearbeitet wird, die sich unter der spirituellen Arbeit zeigen. Hier wird dann in Kleingruppen oder Einzelsitzungen ein Thema/Lebensthema bearbeitet. Die Tools wie Chakren oder Enneagramm oder… in der Kombination werden dafür zur Hilfe genommen. Jeder arbeitet entsprechend seiner Möglichkeiten an seinen Themen.

Die Bedeutung der einzelnen Hauptchakren:

 
7 Spiritualität, Bewusstheit, höchste Erkenntnis, universelles Bewusstsein
   
6 Wahrnehmung, Intuition, Erkenntnis, Kraft
   
5 Ausdruck, Kommunikation, Inspiration, Offenheit
   
4 Beziehung, Liebe, Mitgefühl, Herzenswärme, Heilung
   
3 Wille, Macht, Persönlichkeit, Weisheit, Verarbeitung von Erlebnissen und Gefühlen
   
2 Sexualität, Gefühl, Begeisterung, Erotik, Kreativität
   
1 Überleben, Instinkt, Urvertrauen, Stabilität, Durchsetzungsvermögen

Dies stellt nur einen kurzen Abriss dar um eine Idee von den Chakren zu erhalten.

Die Arbeit mit den Chakren wird in die Persönlichkeitsarbeit integriert, so dass diese im Körper erlebbar gemacht werden, gespürt werden können, Blockaden wahrgenommen werden können und darüber aufgelöst werden können.

Das Enneagramm


Ennea ist das griechische Wort für 9
Gramma ist das griechische Wort für Modell

Im Enneagramm werden 9 Persönlichkeitsmuster beschrieben und ihre Beziehung bzw. Vernetzung zueinander.

Um den eigenen Typen herauszufinden, können im Internet unterschiedliche Test heruntergeladen werden und eine Typenbestimmung gemacht werden, so dass dann daraus eine Arbeitsgrundlage entsteht.

Zusätzlich zu diesen 9 Typen liegen unter dem Enneagramm noch Triebvarianten (selbsterhaltende Triebvariante, Sexuellen Triebvariante, Emotionale Triebvariante). Diese sind noch bestimmten Chakren zugeordnet, so dass auch hier wieder eine Vernetzung entsteht. Diese Triebvarianten färben jeden Enneagrammtypen in einer besonderen Weise ein.

Diese 9 Persönlichkeitstypen haben eine bestimmte Weltsicht ( aus dem NLP-Coaching würde ich sagen: „jeder schaut aus seinem Fenster auf die Welt“). Die Folge daraus ist ein Verhalten jedes Typs auf eine bestimmte Art und Weise. Vorsicht es sollte nicht genutzt werden um Menschen in bestimmte Schubladen zu sortieren, sondern um ein besseres Verständnis für die Menschen untereinander zu erzielen. Natürlich spielen hier auch noch mehr Aspekte wie die Triebvariante und die eigene Biographie mit hinein.

Somit schließt sich auch hier der Kreis zum ganzheitlichen Ansatz.

Das Enneagramm wird hier in der Schule in Form von Aufstellungsarbeit erlebbar und erfahrbar gemacht.

Integrale Persönlichkeitsarbeit


Institut für Yoga, Hebammenarbeit und Coaching